Den fleißigen Besuchern unserer Facebook-Seite ist es eventuell schon aufgefallen: Das ITWU Team hat schon wieder einen Neuzugang!

Abb. 1: Finde das unbekannte Gesicht!

Und damit unserem neue Praktikanten und zukünftigen Auszubildenden Christoph bis zu seiner Ausbildung nicht langweilig wird, hat er sich schon einmal an die Fortsetzung von Dominiks 11 weltmeisterlichen Tipps für Notes gesetzt. Und wir präsentieren euch heute das Ergebnis:

In seinem Whitepaper "Top 5 - Fortgeschrittene Tipps für Notes 9" erklärt euch Christoph

  • wie man von der Replizierung in IBM Notes Domino profitieren kann,
  • wie man die Access Controll List (ACL) einer Datenbank anpasst,
  • wie man Geheime Schlüssel für Masken und Dokumente benutzt,
  • wie man Anwendungen auf der Basis von Datenbankschablonen (Templates) erstellt und
  • wie ihr am besten die Installation und Einrichtung eures Notes Clients für euch alleine und für mehrere Notes User durchführt.

Dafür, dass seine Ausbildung erst im Februar nächsten Jahres anfängt, hat er offensichtlich schon eine ganze Menge gelernt

Oder fehlt euch noch ein Thema in der Liste? Dann immer her damit, vielleicht kann Christoph sein Whitepaper dann bald in "Top 10 - Fortgeschrittene Tipps für Notes 9" umbenennen.