Mit dem Fix Pack 2 der Version 10.0.1 unterstützt der Domino Server nun auch den seit Ende 2018 verfügbaren Windows Server 2019 offiziell. Wir haben das Fix Pack für euch getestet und für gut und sicher befunden.

Das Fix Pack enthält neben der Unterstützung des neuesten Windows Server Betriebssystems weitere wichtige Fixes für den Notes-, Admin- und Designer Client, für iNotes und den Domino Server. Eine vollständige Übersicht über alle behobenen Probleme findet ihr unter folgendem Link:

http://www-10.lotus.com/ldd/fixlist.nsf/Public?OpenView&Start=1&Count=30&Collapse=1.1#1.1

Außerdem könnt ihr euch hier auch über den aktuellen Status zukünftiger Fix Packs informieren. Wechselt dazu einfach auf den Reiter „Upcoming Releases“. Da HCL und IBM nun wieder planen regelmäßig Fix Packs für eine aktuelle...Open Post to Continue Reading