Please scroll down to view the post in English!

Die Beta-Phase ist endlich vorbei!

Die nigelnagelneue Version 1.0.0 des ITWU XPages Legacy Enablers (IXLE) steht in den Startlöchern und wartet nur darauf, eure Domino Legacy Datenbanken mobilisieren zu dürfen.
Die kostenfreie Testversion steht euch ab heute auf unserer Homepage zur Verfügung - einfach installieren und anschließend den IXLE an euren eigenen Datenbanken genau unter die Lupe nehmen. Wie das funktioniert erfahrt ihr in unserer ausführlichen Dokumentation, die ihr ebenfalls auf der Homepage finden werdet.

 

 

Ihr solltet euch allerdings mit dem Testen beeilen, schließlich wollt ihr doch unseren "Nigelnagelneu-Bonus" nicht verpassen. Wenn ihr bis Ende des Jahres 2013 den IXLE bestellt, erhaltet ihr die Lizenz für das Enablement einer Anwendung zum vergünstigten Preis von 2.000,-- EUR. Also schnell zuschlagen!

Wenn ihr euch erst erkundigen wollt, was das Tool eigentlich kann, bevor ihr die Testversion herunterladet, werft doch einfach einen Blick auf das Datenblatt oder unsere Success Story zum ITWU XPages Legacy Enabler.

 

Please stop here to view the post in English!

Finally, the beta testing has come to an end!

The brand-new version 1.0.0 of the ITWU XPages Legacy Enabler (IXLE) cannot wait to start enabling and mobilizing your Domino Legacy Databases. As of today, you can download the free of charge trial version from our homepage - just install it and then fire away! You can test the ITWU XPages Legacy Enabler on your own Domino Databases without any  functional limitations. To find out how that works, have a look at our detailed product documentation (only in german, sorry) which you can also find on our homepage. Or check out our youtube videos explaining IN ENGLISH how to install and configure the ITWU XPages Legacy Enabler.

 

 

But do not pass away too much time with the trial version. You do not want to miss our "Brand-new-bonus"! Order your very own version of the ITWU XPages Legacy Enabler within the year 2013 and you get a licence for the enablement of one application for a reduced price of 2.000,-- EUR!

If you have any questions concerning the ITWU XPages Legacy Enabler, just give us a call (+49 5251 288160) or send us an email (info@itwu.de)! We are always happy to help you!

 

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

In diesem Sinne begaben sich drei hochmotivierte ITWUler am Mittwoch Morgen auf Ihren Weg zur DNUG Frühjahrskonferenz "Social Collaboration 2013" in die deutsche Hauptstadt - im Gepäck: 

  • eine Menge Diskussionsbedarf zum IBM Notes Browser Plugin und den entsprechenden Vortrag zu dem Thema,
  • viele Domino Legacy Datenbanken, die mit Hilfe des ITWU XPages Legacy Enablers live am ITWU Stand enabelt werden sollten
  • und natürlich Wissensdurst nach den vielen Neuigkeiten, die uns auf der DNUG-Konferenz präsentiert werden sollten.

Nachdem wir wohlbehalten am Seminaris Campus Hotel angekommen waren und fleißig unseren Stand aufgebaut hatten, widmeten wir uns der Abendveranstaltung. Während die einen sehr erfolgreich am Kickerturnier teilnahmen, beschränkten sich die anderen doch lieber auf ein Bier und viele gute Gespräche.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Donnerstag und Freitag war hingegen Schwerstarbeit angesagt - allerdings wieder in Arbeitsteilung. Die einen gingen in die Konferenz-Sessions und erfuhren viele Neuigkeiten, die anderen begeisterten am ITWU Stand Interessenten und zeigten, wie einfach sie mit dem ITWU XPages Legacy Enabler alte Domino Anwendungen webfähig und mobil machen können.

 

 

Und dann war da ja am Freitag morgen auch noch ein Vortrag zu halten! So ließen die Referenten (Carl und Stephan) das Standpersonal (Katrin) alleine am Stand zurück und erläuterten der aufmerksamen Zuhörerschaft im Raum Cambridge die unterschiedlichen Alternativen zum Notes Standard Client sowie deren Vorteile in Bezug auf ihre Funktionalität, den TCO und die Anwendungsentwicklung. Der Schwerpunkt lag bei diesem Vortrag vor allem auf dem neuen Notes Browser Plugin, welches IBM mit der Notes und Domino 9 Social Edition in diesem Jahr einführte. Unser Fazit zu diesem Thema könnt ihr ausführlich in unserer Präsentation nachlesen.

Wenn ihr die DNUG verpasst haben solltet und gerne Informationen zu unserem Vortrag, zum Notes Browser Plugin oder zum ITWU XPages Legacy Enabler haben möchtet, braucht ihr nicht bis zur DNUG Herbstkonferenz warten - ruft uns bitte einfach an (05251 288160)!

 

Am 6. und 7. Juni ist es endlich wieder soweit. Die Anwendervereinigung "DNUG - The Enterprise Collaboration Professionals" lädt zu ihrer jährlichen Frühjahrskonferenz ein - dieses Jahr ins Seminaris CampusHotel Berlin. Unter dem Motto "Social Collaboration 2013: Effizient, mobil und optimal integriert" können sich Anwender von IBM Collaboration Solutions (IBM Notes und Domino, IBM Connections, usw.) über die neuesten Trends und Einsatzszenarien der Lösungen informieren. Auch ITWU nimmt wieder an der Veranstaltung teil - sowohl als Aussteller als auch als Vortragsreferent.

DNUG Fr?hjahrskonferenz 2013

Am ITWU Stand erwartet euch in diesem Jahr etwas ganz Besonderes: Mit Hilfe des ITWU XPages Legacy Enablers könnt ihr eine eurer alten Domino Legacy Datenbanken fit für die XPages-Welt machen - live und kostenlos! Die ITWU Profis schauen euch dabei hilfreich über die Schulter und unterstützen euch - falls notwendig - bei der einfachen Handhabung des ITWU XPages Legacy Enablers. Bringt also einfach eine Domino Legacy Datenbank auf einem USB-Stick mit auf die Konferenz und seht selbst, wie einfach es ist, eure alten Datenbanken für den Webzugriff und für mobile Endgeräte zu optimieren. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Weitere Informationen zum ITWU XPages Legacy Enabler findet Ihr auf unserer Homepage und hier im Blog (unter dem Tag "xpages legacy enabler").

Vorher - Nachher

Haltet einfach nur nach unseren ITWU XPages Legacy Enabler T-Shirts Ausschau und sprecht uns an!

 

Natürlich zeigen wir euch neben dem ITWU XPages Legacy Enabler auch andere Lösungen aus dem Hause ITWU. So könnt ihr z.B. einen exklusiven Blick auf den aktuellen Entwicklungsstatus unserer webbasierten Workflowengine ITWU Simple Processes werfen oder euch ITWU Simple Signature - unser Tool zur automatischen Generierung und Verteilung von E-Mail-Signaturen - vorführen lassen. Auch, wenn ihr Fragen und Probleme zur Administration eurer IBM Domino Infrastruktur habt, seid ihr am ITWU Stand genau richtig.

In ihrem Vortrag "Das Notes Browser Plug-in im Vergleich" gehen unsere Chefs Carl Goos und Stephan Schramm auf die verschiedenen Alternativen bei der Wahl des Notes Clients ein und erläutern mögliche strategische Ansätze zur zukünftigen Nutzung von IBM Notes und Domino. Ihr findet die beiden am Freitag (2. Konferenztag) von 10:30 bis 11.15 Uhr im Raum Cambridge. Also meldet euch am Besten gleich für die Konferenz an!

Weitere Informationen zur DNUG Frühjahrskonferenz entnehmt ihr der Einladungsbroschüre oder der DNUG Webseite.

Nicht-DNUG-Mitglieder sollten bei ihrer Registrierung für die Konferenz nicht vergessen „auf Einladung der IT works unlimited GmbH & Co. KG“ in das „Bemerkungen“-Feld einzutragen. Damit spart ihr mal eben 680,-- EUR beim Eintrittspreis.

Wir sehen uns bei der DNUG!

 

In der letzten Zeit kamen in vielen unserer Kundengespräche die Fragen auf:

  • Wie machen wir unsere Domino Anwendungen zukunftssicher?
  • Wie machen wir unsere Domino Anwendungen auf mobilen Endgeräten verfügbar?
  • wie sieht IBMs Strategie in Bezug auf die Entwicklung neuer Anwendungen aus?


Da uns dieses Thema bereits auf der DNUG umgetrieben hat, wollten wir euch mit dem folgenden Video eine kurze Entscheidungshilfe zur strategischen Weiterentwicklung eurer Lotus Notes und Domino Anwendungen geben.  
ITWU zeigt euch die zahlreichen Vorteile, die ein Webenablement alter Domino Anwendungen mit Hilfe der xPages Technologie mit sich bringt, wie z.B.:

  • Plattformunabhängigkeit (xPages laufen auch auf Apple iPhones und iPads)geringerer Supportaufwand und -kosten
  • höhere Kompatibilität
  • Mail-Migration jederzeit möglich
  • vereinfachte Personalsuche
  • uvm.

Mit dem ITWU XPages Legacy Enabler wird ein derartiges Webenablement alter Domino Anwendungen kinderleicht. Mehr Infos findet ihr auf unserer Homepage und hier im Blog.