Maybe you have been wondering why the ITWU Launcher FREE have mysteriously vanished from the Apple App Store. Well, you can stop wondering. After taking a few days off he is back in place where he belongs:

https://itunes.apple.com/de/app/itwu-launcher-free/id473961304?mt=8

If you want to know more about our free app helping you to manage the access to your IBM Notes and Domino applications on your iPhone or iPad, please visit us on our homepage:

http://www.itwu.net/launcher.html for english users.

http://www.itwu.de/launcher.html für deutsche Benutzer.

 

Smartphones and IBM Notes and Domino work together very well. But before you get them to successfully perform you have to know the Domino Version you are using and if you have got IBM Notes Traveler implemented.
Because new smartphones are released frequently you should use the newest IBM Domino version and implement IBM Notes Traveler, otherwise new phone models or new phone operating systems might not be supported.


If you have IBM Notes Traveler implemented, you need different apps to access your domino data on different devices:

Apple devices:

On iPhones, iPads and iPodtouchs you have Apple's email, calendar and contacts apps to show your Domino data. Here is an IBM video for demonstration: http://www-10.lotus.com/ldd/dominowiki.nsf/dx/Demo_Installing_Lotus_Notes_Traveler_on_Apple_devices
Additionally you might need the IBM Notes Traveler Companion app to access and send encrypted mail or to configure your out-of-office agent. Unfortunately this app is only available for Apple devices, yet. http://itunes.apple.com/de/app/ibm-notes-traveler-companion/id346633404
Moreover the IBM Notes Traveler To Do app helps you with your ToDos. http://itunes.apple.com/de/app/ibm-notes-traveler-to-do/id582651945

 

 

Android devices:

On an Android you only have to use the IBM Notes Traveler app to access your Domino data. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.lotus.sync.traveler
Check out the following video for installation demonstration: http://www-10.lotus.com/ldd/dominowiki.nsf/dx/Video_Installing_IBM_Lotus_Notes_Traveler_on_your_Android_device

Windows Phone:

Since IBM Notes and Domino 9 Social Edition the IBM Notes Traveler also supports Windows Phone 8.0. Just like on Apple's devices the Notes Traveler uses the native apps of Windows Phones to show the Domino data. http://www-10.lotus.com/ldd/dominowiki.nsf/xpDocViewer.xsp?lookupName=Using+IBM+Notes+Traveler+9#action=openDocument&res_title=Using_a_Windows_Phone_device_FAQ_U9&content=pdcontent


If you don’t have IBM Notes Traveler implemented you should use iNotes on your smartphone's browser to access your emails, calendar entries and contacts. iNotes is available since Domino release 5.0.8. But only the newer versions have a mobile interface and do the job. http://www-03.ibm.com/software/products/en/inotes/

If you want rapid access to iNotes on an Apple device you should use our ITWU Launcher FREE and configure iNotes to “Launch on Startup”. http://itunes.apple.com/de/app/itwu-launcher-free/id473961304
But what else is the ITWU Launcher's use? Till now we only had apps to access your mailfile data, such as mails, calendar entries, contacts and ToDos. But now, every other IBM Domino application which is available on the web is also very easy to access with the ITWU Laucher FREE!

 

 

Ein regelmäßiger Nutzer des ITWU Launcher FREE hat uns diese Woche die folgende Frage gestellt:
Wie kann ich eigentlich die App konfigurieren, damit ich direkt auf den gewünschten Modus (Ultralite-, Lite- oder Voll-Modus) von IBM iNotes gelange und nicht erst den Modus in IBM iNotes umstellen muss?
Zum Glück gibt es schon zwei ziemlich einfach Wege, dieses Problem zu lösen, ohne dass man die App umkonfigurieren müsse: 

Wie und in welchem Modus euer Mailfile im ITWU Launcher geöffnet wird, kommt ganz auf den Link an, den ihr im ITWU Launcher hinterlegt habt. Dieser Link kann sehr unterschiedlich aussehen und hat zwei unterschiedliche Ursprünge:

1. der Link zeigt auf eine iNotes oder Web Access Redirect-Datenbank
2. der Link verweist direkt auf das entsprechende Mailfile

zu 1: Redirect Datenbank
Die Redirect-Datenbanken haben den Vorteil, dass ihr als Benutzer den Namen des Mailserver und eures Mailfiles nicht wissen müsst, um auf euer iNotes zuzugreifen. Direkt nach dem Login werdet ihr mit Hilfe der Redirect Datenbank auf euer Mailfile weitergeleitet. Falls ihr euch unsicher seid, ob ihr eine Redirect-Datenbank zur Weiterleitung auf euer Mailfile benutzt oder nicht, hilft euch der folgende Screenshot weiter. Wenn euer Browser-Fenster nach dem Login etwas ähnliches enthält wie der Screenshot, dann benutzt ihr eine Redirect-Datenbank.

 

Abb. 1: Startseite der Redirect-Datenbank

 

Wenn dem nicht so ist, hat entweder euer Administrator die Konfiguration dieser Redirect-Datenbank verboten oder ihr nutzt einfach keine Redirect-Datenbank. In beiden Fällen habt ihr immer noch die zweite Möglichkeit, den Link in eurem ITWU Launcher so zu hinterlegen, dass er euch direkt in den gewünschten Modus führt (siehe unten).

Wenn ihr allerdings in der Redirect-Datenbank auf "Persönliche Optionen" klicken könnt, gelangt ihr zu den Konfigurationsmöglichkeiten. Hier könnt ihr in dem Dropdown-Menü festlegen, in welchem Modus euer Mailfile standardmäßig im Web angezeigt werden soll. Diese Einstellungen sollte sich der Server auch für zukünftige Besuche eures Mailfiles merken - wenn nicht, solltet ihr euren Administrator darauf ansprechen.

 

Abb. 2: Mit dem "Abschicken"-Button bestätigt ihr eure Auswahl

 

zu 2: direkt
Nutzt ihr aber direkt einen Link auf euer IBM iNotes Mailfile, kann dieser Link einen Parameter enthalten, der den Modus angibt, in welchem das Mailfile angezeigt werden soll. Normalerweise setzt sich ein Link zum Mailfile wie folgt zusammen:

http://<Server.Domäne>/<Maildateipfad>/?OpenDatabase&ui=<Modus> .

Für den <Modus> gibt es die folgenden Optionen:

dwa_ulite (alternativ auch inotes_ulite) Öffnet den Ultralite-Modus
dwa_lite Öffnet den Lite-Modus (es kann sein, dass dieser Modus von Ihrem Administrator gar nicht freigeschaltet wurde)
dwa_full Öffnet den Vollmodus
portal Dieser Modus ist nicht für eine Start-URL gedacht.


Ich hoffe, dass diese Information euch ebenfalls beim Zugriff auf euer IBM iNotes Mailfile behilflich sind! Falls ihr Hilfe bei der Nutzung des ITWU Launcher FREE benötigt oder Fragen zu IBM iNotes habt, schreibt uns doch einfach eine Mail an info@itwu.de oder ruft uns an: 05251 288160.

 

Update vom 23.01.2014:

Laut unseren internen Tests des ITWU Launcher FREE unter Apple iOS 7.0.3, funktioniert die App auf der neuen Version des mobilen Betriebssystem wieder einwandfrei. 

According to our internal tests of the ITWU Launcher FREE with Apple iOS 7.0.3, the app works perfectly with the new Version of the mobile operation system. So, feel free to update!

 

 

Please scroll down to view this post in English!

Ob Apple mit seinem neuen mobilen Betriebssystem iOS 7 ein weiteres Glanzstück der Technik und des Designs auf den Markt gebracht hat, ist sicherlich Geschmackssache. Aber einen gravierenden Nachteil hat iOS 7 auf jeden Fall: euer ITWU Launcher FREE wird im Moment nicht reibungslos auf dieser Plattform funktionieren!

Da der ITWU Launcher Free sowohl auf dem iPad als auch auf dem iPhone unter iOS 7 noch nicht unterstützt wird, raten wir also jedem, der auch weiterhin problemlos von seinem mobilen Apple Endgerät auf seine IBM Notes und Domino Anwendungen zugreifen möchte, bloß noch kein Update auf das neue Betriebssystem auszuführen. Wir werden uns in naher Zukunft um dieses Problem im Rahmen eines Versionsupdates kümmern. Da es sich allerdings bei der App um einen kostenlosen Service handelt, bitten wir um euer Verständnis, wenn diese nahe Zukunft nicht nächste Woche oder nächsten Monat sein wird. Wenn ihr die Wartezeit mit einem entsprechenden Kostenaufwand verkürzen möchtet, ruft uns bitte einfach an (05251 288160) oder schreibt uns eine E-Mail (info@itwu.de). Wir machen euch gerne ein unverbindliches Angebot Winken.

Das Gleiche gilt natürlich auch für weitere Verbesserungsvorschläge, die in die nächste Version einfließen könnten. Wir sind immer sehr dankbar für euer Feedback und versuchen, eure Wünsche so gut wie möglich zu berücksichtigen.

 

Please stop here to view this post in English!

Thinking that Apple did once again presented a jewel of technology and design to the market by releasing iOS 7 may probably be a matter of taste. But the new mobile operating system has one serious disadvantage for sure: at the moment, your ITWU Launcher FREE will not function properly on iOS 7!

The ITWU Launcher FREE is not yet supported on iPhones and iPads being updated to iOS 7, so we suggest to everybody who wants to remain his problemfree access to IBM Notes and Domino database via the ITWU Launcher FREE NOT to update his devices to the new operating system yet. In the near future we will work on a new version release to solve these problems. But since the App is "just" a free-of-charge service we apologize in advance if the near future will not be next week or next month. If you want to shorten the time of waiting with an appropriate expenditure, please call us (+49 5251 288160) or send us an email (info@itwu.de). We will be pleased to make you an individual offer Winken.

Of course, this also applies to your suggestions for further enhancements and features for the next release of the ITWU Launcher FREE. We are always grateful for your feedback and will do our very best to implement your ideas.